Bauvorhaben: Endausbau Poeler Ring/Usedomer Ring, Oldenburg
Bauzeit: Juli 2012 – März 2013
Auftraggeber: Stadt Oldenburg
Auftragsvolumen: 430.000,00 Euro
Einzelleistungen:

7000 m² Pflaster
1200 m Bordsteinsetzen
56 Pflanzenbeete mit
800 to Substrat hergestellt

Kurzbeschreibung:

Für das Baugebiet Poeler Ring/Usedomer Ring wurde der Endausbau der Anliegerstraßen hergestellt.

Bauvorhaben: Schützenhofstraße, Rastede
Bauzeit: Juli 2011 – Juni 2012
Auftraggeber: Gemeinde Rastede
Auftragsvolumen: 875.347,09 Euro
Einzelleistungen:

700 m SW Kanal
700 m RW Kanal
3500 m² Straßenbau, Asphalt
1500 m² Pflaster (Nebenanlage)
1400 m Rundbord und Hochbord
850 m Rinne

Kurzbeschreibung:

Im Auftrag der Gemeinde Rastede wurde die Schützenhofstraße von den Aufbrucharbeiten über die Kanalarbeiten bis hin zu den neuen Oberflächen komplett saniert.

Bauvorhaben: Erschließung BBPL Nr. 59 GG Leuchtenburg III, 1. BA 2010, Rastede 
Bauzeit: März 2010 – Oktober 2010
Auftraggeber: Gemeinde Rastede
Auftragsvolumen: 480.000,00 Euro
Einzelleistungen:

1000 m Rundbordstein 15/22
1000 m Rinne
180 m Tiefbordstein
350 m² Pflaster H-Verbundstein

Kurzbeschreibung:

Für die Gemeinde Rastede wurde ein neues Gewerbegebiet erschlossen.

Bauvorhaben: ThyssenKrupp Aerospace Germany GmbH
Bauzeit: März 2010 – September 2010
Auftraggeber: Fa. Franzen Industriebau Rhein-Ruhr, Oberhausen
Auftragsvolumen: 532.000,00 Euro
Einzelleistungen:

700 m Hochbord
700 m Rinne
1500 m² Pflaster
500 m Kanal DN 300-500
300 m Anschlussleitungen

Kurzbeschreibung:

Für den Neubau einer Produktionshalle für Flugzeugteile der ThyssenKrupp Aerospace Germany wurden die Außenanlagen und die Entwässerungssysteme hergestellt.

Bauvorhaben: Wechloy, Einkaufscenter, Oldenburg 
Bauzeit: April 2007 – August 2008
Auftraggeber: Köster AG
Auftragsvolumen: 500.000,00 Euro
Einzelleistungen:

7000 m ³ Erdarbeiten
3000 m Kanalarbeiten
6000 m ² Schottertragschichten

Kurzbeschreibung:

Für die Köster AG wurden die Erd- und Kanalarbeiten der Erweiterung des Einkaufscenters Famila Oldenburg/Wechloy (Bünting Gruppe) durchgeführt.

Referenzen

Bauvorhaben: Dörverden- Arbeitsgemeinschaft Anschlussgleis Barme
Bauzeit: August 2014 - März 2015
Auftraggeber: Wirtschafts- und Strukturentwicklungsgesellschaft Landkreis Verden mbH, Verden
Auftragsvolumen: 1.550.000,00 Euro
Einzelleistungen:

ca. 12.000 St. Stubben beseitigen

ca. 50.000 m² Oberboden abtragen

ca. 300 m³ Stahlbeton beseitigen

ca. 30.000 m³ Boden lösen, transportieren u. einbauen

ca. 8.000 m Sickermulde herstellen

ca. 2.500 m² Asphaltdecke aufnehmen

ca. 2.000 m Forst- und Wirtschaftswege herstellem

ca. 6.000 to Gleisschotter einbauen

ca. 6.000 m Vegetationsschutz für Waldbestand herstellen

Kurzbeschreibung:

Erschließung der ehemaligen Niedersachenkaserne in Dörverden-Barme durch Neubau eines Industriestammgleises als Gleisanschluss an die DB-Strecke Wunstorf-Bremerhaven

Bauvorhaben: Loy Ortsumgehung 
Bauzeit: Oktober 2012 – November 2013
Auftraggeber: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Oldenburg
Auftragsvolumen: 1.760.000,00 Euro
Einzelleistungen:

ca. 500 St. Bäume und Stubben beseitigen

ca. 45.000 m³ Boden lösen und beseitigen

ca. 60.000 m³ Füllsand liefern und einbauen

ca. 20.000 m² Geotextil liefern und einbauen

ca. 15.000 m² Schottertragschicht liefern und einbauen

Kurzbeschreibung:

Erd- und Entwässerungsarbeiten sowie Herstellung eines Regenrückhaltebeckens und Spundwandverbau für Brückenfundamente

© ibs